image

Vom Imbiss zum vielfältigen, erfolgreichen Unternehmen…

Nach der 1994 erfolgten, erfolgreichen Eröffnung des ersten türkischen Grill-Imbiss an der Horner Rennbahn folgte der Ausbau und die Erweiterung zum ersten Grillhouse-Restaurant mit zehn Angestellten. Parallel eröffnete Mustafa Gültekin verschiedene Dienstleistungsunternehmen an dieser Location, wie z. B. ein Gemüsefachgeschäft mit einem vielfältigen Sortiment an frischen Waren. 2002 bekam er dann den Pachtvertrag für den optimal gelegenen Pavillon am Wandsbeker Markt und etablierte dort sein zweites Fachgeschäft. 2003 folgte die Eröffnung des Grillhouse am U-Bahnhof Farmsen. Diese äußerst gute Positionierung der Unternehmungen an einem Knotenpunkt der Stadt mit einer optimalen Erreichbarkeit der Kundschaft, legte er auch seiner neuen Unternehmung zu Grunde: da hier die Kundschaft eher Backwaren und Snacks mit auf den Weg nehmen, wurde das Fachgeschäft am Wandsbeker Bahnhof zur Produktions- stätte und Verkaufsstelle der traditionellen, hausgemachten türkischen Back-Spezialitäten – und das mit großem Erfolg. Türkische Spezialitäten, wie zum Beispiel der sehr beliebte Sesamkringel wurden in der Hansestadt durch das BARIŞ-Unternehmen etabliert.
In den folgenden Jahren eröffnete Mustafa Gültekin mehrere Filialen in ganz Hamburg und brachte diese mit dem bekannten Erfolgsrezept auf Kurs, um sie dann an erfahrene Partner zu übergeben. 2006 eatblierte er im zweiten Pavillon am Wandsbeker Bahnhof das Grillhouse.

Auch das wachsende Interesse der Partner und Kunden an Herkunft und Qualität schuf für das Unternehmen immer mehr Vertrauen – so weiß der BARIŞ -Kunde, dass jedes Produkt in sorgfältiger Handarbeit produziert wird und die Qualität der Rohstoffe und das Endprodukt ständig kontrolliert werden.

2009 wurde die Produktion auf Grund der gewachsenen Ansprüche und Nachfrage ausgelagert und das Unternehmen übernahm die alteingessesene Produktionsstätte in Wilhelmsburg, in der täglich 20 Meister und Spezialisten in Handarbeit die BARIŞ-Spezialitäten herstellten: von hier aus wurden die eigenen Filialen, der Einzelhandel, Krankenhäuser, Imbiss-Betriebe und etablierte Coffeeshops wie das DAILY auf der Fleetinsel beliefert.

Insgesamt sorgten 40 kompetente Mitarbeiter und Spezialisten für die Qualität und Zuverlässigkeit im BARIŞ-Unternehmen.

Mit der Eröffnung des BARIŞ -Snackshops im U-Bahnhof unter dem Wandsbeker Marktplatz Anfang 2011 wurde ein weiterer wichtiger Anlaufpunkt für die Kundschaft geschaffen. Aus einer Hand werden dem Kunden nun in gleichbleibender hoher Qualität Backwaren, Salate, Grill-Spezialitäten, frische Snacks, Getränke und heiße Café-Köstlichkeiten angeboten.